Der SVM auch auf Instagram !!!

MEHR ALS 90 MINUTEN FUßBALL..

Herzlich Willkommen auf der offiziellen Website des SV Mörlheim 1964 e.V.

Für unser Clubhaus suchen wir ab sofort einen neuen Betreiber. Für die bisherige Clubhausführung bedanken wir uns bei der Familie Frank recht herzlich.  Näheres unter folgendem Link: 

Clubhaus neu.pdf
PDF-Dokument [257.0 KB]
Hallo liebe Fans & Freunde des SVM. Wir starten heute mit einer kleinen Interview-Serie und beginnen mit unseren neuen Trainer Stefan Bolz, der ab der Saison 2021/22 unsere Aktiven Mannschaften coacht!
?
SVM:
Stefan, du hast dich trotz Corona-Zwangspause für unseren SV Mörlheim entschieden. Was hat dich dazu bewogen, die Trainertätigkeit bei uns anzunehmen?
Stefan Bolz:
Ich hatte im Sommer 2020 meine Tätigkeit trotz Zusage für ein weiteres Jahr nach 4 Jahren in Herxheimweyher aus privaten Gründen beendet. Dafür bin ich dem Verein heute noch sehr dankbar, dass er mich dabei ohne Probleme unterstützt hat. Das war nicht selbstverständlich. Nach einigen Monaten Pause hat es wieder angefangen zu kribbeln und Sebastian Vogel, den ich schon lange kenne, hat den richtigen Zeitpunkt erwischt mich zu kontaktieren. Ich habe die Entwicklung von Mörlheim in den letzten Jahren immer etwas verfolgt. So ist mir die Entscheidung nicht schwergefallen. Mit Corona hat das nichts zu tun. Schade ist nur, dass ich die Mannschaft durch den Abbruch der Saison nicht mehr beobachten kann. Das hätte den Start sicher leichter gemacht.
?
SVM:
Wie würdest du die Art und Weise deines Training-Stils beschreiben? Was können unsere Jungs bei dir im Training erwarten?
Stefan Bolz:
Generell hängt das von Jungs ab ?. Ziehen alle gut mit wird sehr viel mit Ball gearbeitet. Alles was man braucht kann man grundsätzlich mit Ball trainieren. Klar wird es auch hier und da Laufeinheiten geben, aber ziehen die Jungs gut mit, werden die sich in Grenzen halten. Das Ganze ist unser Hobby und das sollte auch Spaß machen. Wobei Erfolg und Spaß da ganz eng zusammengehören. Sicherlich werden wir auch im taktischen Bereich sehr intensiv arbeiten.
?
SVM:
Was forderst du Sonntags auf dem Platz von den Spielern?
Stefan Bolz:
Auch hier sollen die Jungs Spaß am Fußball haben und einfach geil drauf sein, so viele Spiele wie möglich gewinnen zu wollen. Was gibt es schöneres als Fußballer, als nach dem Match gemeinsam einen Sieg zu feiern.
Sollte das aber mal nicht möglich sein erwarte ich von der Mannschaft, dass wir zumindest alles rausgehauen haben. Man kann verlieren, nur wenn, dann ist die Art und Weise wichtig. Und wenn man alles gegeben hat und der Gegner halt einfach besser war, dann ist das halt so. Aber ich unterhalte mich lieber über Siege als über Niederlagen.
?
SVM:
Angenommen du liegst in einem Spiel zur Halbzeit mit 2 Toren zurück, obwohl unser Team eine passable Leistung zeigt und das Spiel ausgeglichen erscheint. Umschreibe grob die Inhalte deiner Ansprache in der Halbzeit und wie du versuchen würdest, das Spiel noch zu drehen?
Stefan Bolz:
Kann ich so pauschal nicht sagen. Das kommt auf die Situation an. Aber grundsätzlich: Wenn der Gegner in Lage ist 2 Tore zu schießen, dann sollten wir immer an uns glauben, dass wir das auch können. Ein Spiel ist nie zur Halbzeit beendet. Egal ob wir hinten liegen oder vorne sind. Im Fußball kann innerhalb von ein paar Minuten immer so viel passieren und ich denke, ich würde an die Mannschaft appellieren - sie soll bis zum Ende an sich glauben.
?
SVM:
Was machst du in deiner Freizeit, neben dem Fußball?
Stefan Bolz:
Neben der Arbeit habe ich eine Tochter und einen Golden Retriever. Also quasi 2 Kinder, da bin ich gut beschäftigt ?
???
Vielen Dank Stefan für das kurze Interview, viel Erfolg in Mörlheim und natürlich HERZLICH WILLKOMMEN im ??-Dress!
     

 

Übersicht der einzuhaltenden Regeln beim Fußballtraining des SV Mörlheim für Aktive und Jugendmannschaften –

Stand 31.03.2021

Grundlage: 18. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz (18. CoBeLVO) vom 21.03.2021 und der Allgemeinverfügung der Stadt Landau vom 31.03.2021, gültig ab 04.04.2021

 

 

 

  1. Personen mit Erkältungssymptomen oder Fieber dürfen die Sportanlage nicht betreten.

  2. Kabinen und Duschen dürfen nicht genutzt werden und der Kabinentrakt bleibt daher verschlossen.

  3. Eintreffen vor dem Training max. 10 Minuten vor Beginn. Vor Trainingsbeginn Hände desinfizieren. Eigene Getränke mitbringen.

  4. Erwachsene dürfen nur bis 5 Personen aus 2 Hausständen kontaktlos mit 1,5m Abstand untereinander trainieren.

  5. Kinder bis einschließlich 14 Jahre dürfen in Gruppen bis 20 Kindern  mit einem Trainer kontaktlos mit 1,5m Abstand untereinander trainieren.

  6. Zuschauer sind bei den Trainings nicht gestattet und dürfen sich nicht auf dem Sportareal aufhalten. Ausgenommen Verwandte ersten Grades (Eltern) oder zweiten Grades (Geschwister, Großeltern) beim Training Minderjähriger, jedoch nur jeweils eine Begleitperson. Diese dürfen die jeweilige Rasenfläche nicht betreten.

  7. Das Clubhaus ist geschlossen. Auch ein Außenverkauf findet nicht statt.

  8. Die Trainingsteilnehmer sind in einer Anwesenheitsliste von den Trainern zu erfassen.

  9. Nach dem Training ist die Sportanlage umgehend zu verlassen.

 

 

Trotz der Einschränkungen wünschen wir viel Spaß beim Fußballtraining

 

Aufgestellt durch die Vorstandschaft des SV Mörlheim

Hygienebeauftragter SV Mörlheim: Georg Messerschmitt, Tel: 0170 - 814 0 884

 

 

Bleibt gesund !!!


 

= NurDerSVM =


 
 
 
Unser Trainerteam für die Saison 2021/22 steht
Am gestrigen Sonntag konnten wir mit Wolfgang Schutzat unser Trainerteam für die neue Saison komplettieren. Der 38-jährige Schutzat schnürt aktuell seine Schuhe in der C-Klasse Ost für den TB Jahn Zeiskam II und unterstützt zur Saison 2021/22 Stefan Bolz als Co-Trainer.
Neben Zeiskam ging Wolfgang aktiv auch für den SV Altdorf-Böbingen, FC Insheim und SV Herxheimweyher auf Torejagd.
Auch konnten wir per Handschlag die Verträge mit dem Coach der 2. Mannschaft Martin Moster und unserem langjährigen Torwarttrainer Karl Vogel verlängern.
Unser Spielleiter Benjamin Breitenstein bastelt intensiv an unseren Teams und zeigt sich optimistisch, eine schlagkräftige Truppe zur neuen Runde aufzustellen. Fast alle Spieler haben bereits ??- Signale zum Verbleib bei unserem SVM gesendet und die wenigen "Wackler" werden wir sicher noch überzeugen können ?
Erste Gespräche mit potentiellen Neuverpflichtungen laufen und mit Andre Attrot von der TUS Erfenbach hat sich bereits ein Spieler unserem Verein in der Winterpause angeschlossen.
Herzlich Willkommen in Mörlheim!

 

„Transfernews 2021“

 

Stefan Bolz übernimmt zur neuen Saison das Traineramt beim SV Mörlheim

Am gestrigen Mittwoch hat unser Vorstand Sport Sebastian Vogel den Nachfolger für unseren nach der Saison scheidenden Trainer Steffen Welzel verpflichtet.

Steffen hatte uns bereits im Dezember über seine Planung, nächste Saison nicht mehr als Trainer zur Verfügung stehen zu können, informiert und er möchte aus privaten Gründen eine Trainerpause einlegen.

Mit dem 38-jährigen Bellheimer Stefan Bolz konnten wir jetzt frühzeitig die Weichen für die neue Saison stellen und werden nun intensiv in die Kaderplanungen einsteigen können. Stefan Bolz besitzt die Trainer C-Lizenz und hat bis zum Sommer erfolgreich den SV Herxheimweyher 1947 in der Spitzengruppe der C-Klasse Südpfalz etabliert. Erste Erfahrungen als Trainer hat Stefan Bolz in der Jugendabteilung seines Heimatvereines FC Phönix Bellheim  gesammelt, bevor er die dortige 2. Mannschaft übernahm.

Wir freuen uns auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit zur Saison 2021/22 und wünschen unserem aktuellen Trainer Steffen Welzel einen erfolgreichen und verdienten Abschluss seiner tollen Trainertätigkeit bei unserem

SV Mörlheim

 

– Hoffentlich bald wieder mit SVM-Power auf dem Rasen!

 

Dein Verein – Deine Unterstützung !!!

 

Heute starten wir wieder ein ganz exclusives Angebot für alle Fans des SVM

und die, die es noch werden wollen.

                       1 x SVM-Schoppenglas & 1 x SVM-Maske

 

Bleibt alle gesund – wir sehen uns spätestens 2021 wieder.

 

Endergebnis

 

Die Scheine sind gefallen:

3.145 kamen am Ende bei der ReWe-Aktion

"Scheine für Vereine"

für den SVM zusammen.

In einem Scan-Marathon wurde die letzte Box geleert und...Norman Zermann vom FV Queichheim hat am besten getippt. Norman lag mit 3.127 Scheinen am nächsten dran. Herzlichen Glückwunsch Norman und schön, dass du dich bei unserem Tippspiel beteiligt hast. Dein SVM-Schoppenglas macht sich bestimmt ganz hervorragend in der Vitrine und wird dir bei nächster Gelegenheit übergeben.

 

Viel Freude damit !!!

Hier die aktuelle Mannschaft des SVM für die wohl kommende Spielzeit 2020/21

 

 

 

 

 

AKTUELL  -  die Spielberichte der Vorbereitungsspiele unter "Aktive"

 

Am 11. Juli lief unsere 30-tägige Crowdfunding-Initiative aus.
 
7.145 Euro wurden am Ende gespendet, darunter ein Co-Funding über 2.030 Euro der VR Bank Südpfalz, das kürzlich von der Regionaldirektorin der Genossenschaftsbank Sabine Heil an unseren neuen Vorsitzenden Martin Boewen und seinen Vorgänger Georg Messerschmitt überreicht wurde.
203 Spender haben sich für den SVM beteiligt, um die finanzielle Lücke, die uns durch die Corona-Pandemie entstanden ist, zu schließen. Es war sensationell zu sehen, wer sich für unseren Verein eingesetzt hat: Gründungsmitglieder, ehemalige Fußballer, Vertreter anderer Vereine, Eltern unserer Jugendspieler, Menschen aus der Gemeinde, Vertreter aus Politik und Kirche, natürlichen die aktiven Sportler und echte Liebhaber unseres Vereins.
Die Zusammengehörigkeit und das WIR-Gefühl waren immens.
Herzlichen Dank nochmals an alle, die mitgemacht haben.
Das war richtig groß !!!
 
?? NUR DER SVM ?

 

Ab sofort sind die Spielberichte der 1 und 2. Mannschaft unter der Rubrik  -

"Aktive" - "Spielberichte" eingestellt.

 

SVM Knaller Testversion ist "online" - leider nur am PC oder Tablet - NICHT am Handy

SV MÖRLHEIM 1964 e.V.

Aktuelle Ergebnisse Aktive

1. Mannschaft  ( B-Klasse Südpfalz Ost - Staffel West )

2. Mannschaft ( D-Klasse Südpfalz Ost - Staffel West )

Aktuelles aus unserem Jugendbereich

Druckversion Druckversion | Sitemap
Sportverein Mörlheim 1964 e.V. / Unteres Rappenfeld 56 / 76829 Landau i. d. Pfalz / Telefon: 0160-97495862 / Telefon Clubhaus:06341-54141 © SV Mörlheim 1964 e.V.