SV Mörlheim 1964 e.V.
SV Mörlheim 1964 e.V.

Interview mit Jugendleiter:

Matthias Göbbels

 
In unserer Reihe "SVM fragt nach" machen wir heute einen Schwenk in die Jugendabteilung und unser Jugendleiter Matthias Göbbels stellt sich unseren Fragen.
 
SVM:
Hallo Matthias, wie waren die ersten Monate in deiner neuen Rolle als Jugendleiter beim SVM?
 
Matthias Göbbels:
Hallo, erstmal muss ich hier einen großen Dank an unseren Vorgänger Martin Boewen aussprechen, der hier tolle Vorarbeit geleistet hat und mich/uns in die Rolle/Arbeit eingewiesen hat. Die Pandemie war und ist leider ein aktuelles Thema im Vereinssport und den Einschränkungen entsprechend blieb es auf dem Sportplatz eher ruhig. Durch diese Komponenten und der Unterstützung von Armangan Sendar als 2. Jugendleiter waren die anstehenden Aufgaben gut zu meistern.
 
SVM:
Wie seid ihr mit dem Abbruch der Saison umgegangen und habt die Kids bei Laune gehalten?
 
Matthias Göbbels:
Bei allen war die Enttäuschung groß nicht nur bei den Trainern und Betreuern, vorallem bei den Kids. Doch die Entscheidung war richtig und auf Grund des zeitlichen Rahmens, der für die restliche Saison stetig schrumpfte, sicher notwendig. In den verschiedenen Jugenden wurden den Kids entsprechend angepasste Modelle wie Wochenaufgaben und Einzeltraining von unseren Trainern angeboten und seit kurzem wird auch in Kleingruppen auf dem Platz trainiert.
 
SVM:
Wie sieht deine Mannschaft in der Jugendabteilung zur neuen Saison aus und welche Teams werden wir an den Start schicken?
 
Matthias Göbbels:
Bei den Bambinis (Jg. 2015 und jünger) sind Steffi Mohr und Moritz Bock als Trainerteam am Start. Sie werden die kommende Runde mit Freundschaftsspielen bestreiten.
In der F-Jugend (Jg. 2013/14) haben wir mit Stefan Franzke und Marius Reich unser aktuelles Trainerduo weiter am Start und sie werden aktiv am Kinderfußballprojekt des SWFV teilnehmen, aber auch die aktuellen Spielformen fortführen.
Die E-Jugend (Jg. 2011/12) werden wir mit zwei Mannschaften in die neue Saison schicken. Die E1 wird trainiert von Alex Frank, welche in der Kreisliga spielen wird. Unsere E2 trainieren Waldemar Scheiermann und meine Person. Diese wird uns in der 2. Kreisklasse vertreten.
Unsere D-Jugend wird als Spielgemeinschaft zusammen mit den Kids des SV Dammheim in die neue Saison in der 1. Kreisklasse unter SV Mörlheim (Dammheim) SG starten. Das Trainerteam wird hauptverantwortlich geführt von Ralf Horder, welchem als Co-Trainer die Gebrüder Weisbrod zur Seite stehen. Einen erweiterten Betreuerstamm ist Ralf aktuell am zusammenstellen und wir werden hier ein schlagkräftiges Team zur Verfügung haben.
In den älteren Jahrgängen sind wir ja seit Jahren als Teil des JFV Landau unterwegs.
Die Trainingszeiten und alle Infos zur neuen Saison können wir in Kürze bekanntgeben.
 
SVM:
Wie würdest Du deine Rolle als Jugendleiter beschreiben und wie gelingt dir die Doppelfunktion Jugendleiter/Jugendtrainer?
 
Matthias Göbbels:
Als Jugendleiter fungiere/n ich/wir als Ansprechpartner für Vereinsmitglieder, Trainer und Vorstandschaft. Des Weiteren tragen wir Sorge dafür, dass für unsere Jugenden entsprechende Trainer und/oder Kooperationen gefunden werden. Bei der Planung und Organisation von vereinseigenen Jugendturnieren sind wir ebenfalls involviert. Die Saisonplanung ist ebenso ein großer Bestandteil meiner/unserer Arbeit.
Die Doppelfunktion Jugendleiter/Jugendtrainer gelingt mir bisher sehr gut. Es ist schön die Kids im Hintergrund zu unterstützen aber auch aktiv auf dem Sportplatz zu fördern.
 
SVM:
Der SV Mörlheim ist ja Teil des JFV Landau - wie läuft es hier mit den Mörlheimer Jungs?
 
Matthias Göbbels:
Bisher waren wir als SVM nominell ja noch nicht so stark in den Teams vertreten, jedoch trägt unsere Jugendarbeit ab dem Jahrgang 2008 langsam Früchte. Zur neuen Saison sind wir mit 8 Spielern im Jugendförderverein vertreten und können stolz auf das Erreichte sein. Mit Jafar Amadou & Denis Baluta haben wir zwei hoffnungsvolle Talente in der A-Jugend am Start, welche wir sicherlich bald in unseren aktiven Mannschaften bestaunen können. Gespannt sein dürfen wir, wie unsere C-Jgd.-Spieler die Umstellung auf das Großfeld schaffen und welche Rolle sie spielen können.
Das JFV-Team rund um den 1. Vorsitzenden Benny Auer und Vorstand Sport Silvio Adzic leistet hier tolle Jugendarbeit und fördert sehr zielorientiert die Spieler der Stammvereine SV Dammheim 1961 e.V.SV Landau West e.V. 1961FV 1920 Queichheim e.V. und unseres SV Mörlheim 1964 e.V.. Hier gilt es ein großes Lob an die JFV-Verantwortlichen und meinen Jugendleiter-Kollegen Andreas Franz auszusprechen, DANKE!
 
Vielen Dank Matthias für die Übersicht aus der Jugendabteilung und ein großes Dankeschön an alle Trainer/Betreuer für das ehrenamtliche Engagement

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
Sportverein Mörlheim 1964 e.V. / Unteres Rappenfeld 56 / 76829 Landau i. d. Pfalz / Telefon: 0160-97495862 / Telefon Clubhaus:06341-54141 © SV Mörlheim 1964 e.V.