SV Mörlheim 1964 e.V.
SV Mörlheim 1964 e.V.

Spielberichte E-Jugend

 

05.09.2020

Auch die E1 gewinnt ihr erstes Meisterschaftsspiel in Bad Bergzabern


Nach ausgeglichenem Beginn kam unser Team immer besser ins Spiel. In einer Druckphase nahm ein Bergzaberner Abwehrspieler die Hand zu Hilfe: Noel Boewen verwandelte den Neunmeter sicher zum 0:1. Die Abwehr mit Colin Boewen und Lars Ellmann stand sicher und schaltete sich immer wieder nach vorne ein. So flankte Colin in der 15. Minute scharf vor das gegnerische Tor. Oskar Horder lauerte auf dem langen Pfosten und haute das Ding in die Maschen. Alan Drzazga brachte Schwung in die Offensive und erhöhte nach Vorlage von Noel in der 20ten auf 0:3. Im Offensivrausch wurde die Defensive etwas vernachlässigt, aber Torwart Phil Weisbrod war auf dem Pfosten.
[5.9., 15:41] Ralf Horder: Der Gegner kam hellwach aus der Kabine und bestrafte unser zögerliches Verteidigen mit einer Bogenlampe über Phil. Jetzt verloren wir die Spielkontrolle und ließen uns auf einen offenen Schlagabtausch ein. Gerade hatten wir nach einem Eckball mehrere Einschussmöglichkeiten überraschte der Gegner erneut mit einem Weitschuss zum 2:3 Anschlusstreffer. Nach schönem Zuspiel von Noel legte Ismael Adel mit viel Übersicht quer auf Oskar und der schoss im zweiten Anlauf erneut die 2-Tore-Führung heraus. Fast hätte Chiara Soroberto nach starker Balleroberung das 2:5 gemacht, doch der Ball strich knapp am Pfosten vorbei. Alan glückte es besser und nach einem 20 Meter-Sprint durch die gegnerische Abwehr schoss er mit einem strammen Schuss die sichere Führung heraus. Wenig später kam Noel erneut stark über links, legte in die Mitte auf Alan, sein Schuss konnte noch abgewehrt werden, der Nachschuss von Oskar saß. Wir hatten den längeren Atem und das Spiel fest im Griff. Mittelfeldmotor Bombi eroberte auf der 6 zahlreiche Bälle und trieb immer wieder nach vorne an. Kurz vor Spielschluss lenkte ein gegnerischer Abwehrspieler eine scharfe Ecke von Noel ins eigene Tor ab und ein in der Schlussphase deutlicher Sieg des Trainerteams Jochen Weisbrod und Martin Ellmann, der Stephan heute vertrat, war unter Dach und Fach. Hut ab!

Tore:
Oskar Horder (3), Noel Boewen(2), Alan Drzazga (2)

Unser Team:
Phil Weisbrod (Tor), Lars Ellmann, Colin Boewen, Chiara Soroberto, Noel Kling, Noel Boewen, Oskar Horder, Ismael Adel, Alan Drzazga

 

 

04.09.2020

Unsere E2 startet mit einem Heimsieg in die 1. Kreisklasse Süd-Ost


Das Team von Alexander Frank und Matthias Göbbels traf heute im Heimspiel auf den SV Olympia Rheinzabern. Im ersten Spielabschnitt entwickelte sich ein munteres Spielchen mit guten Torchancen auf beiden Seiten. Den ersten Treffer gelang unserem SVM, den die Gäste aber postwendend ausgleichen konnten. Kurz für der Pause dann eine schöne Kombination über die linke Außenbahn und Alex Frank wusste in der Mitte clever einzunetzen.

Nach der Pause waren unsere Jungs dann die bessere Mannschaft und erneut Alex Frank und Colin Boewen machten den ersten Sieg perfekt ???


SV Mörlheim II - SV Olympia Rheinzabern 4:1(2:1)

1:0 Nils Wolf
1:1
2:1 Alex Frank
3:1 Alex Frank
4:1 Colin Boewen

 

 

03.09.2020

Knapper Erfolg der E-Jugend im Testspiel bei den Frogger

 

In einem Freundschaftsspiel trat unserer älterer Jahrgang in Queichheim auf die dortige E1 und es entwickelte sich ein ausgeglichenes Spiel. Im ersten Spielabschnitt standen beide Abwehrreihen mit starken Torhüter sehr sicher und es ging torlos in die Pause.

Nach dem Seitenwechsel fielen dann Tore en masse. Den Beginn machten die Kids der Frogger und sie konnte in Folge auf 3:1 davonziehen. Zwei Minuten vor Spielende konnte unser Torjäger Alan auf 3:2 verkürzen und mit dem Abpfiff gab es noch einmal Eckball für unser Team. Eine Abpraller fiel unserem aufgerückten Torwart Noel vor die Füsse und dieser zog wuchtig zum umjubelten Ausgleich ab. Beide Trainer einigten sich dann auf eine kleine Zugabe In der Verlängerung hatten unsere Jungs die bessere Ausdauer und konnte das Spiel mit 5:3 für sich entscheiden.


FV Queichheim - SV Mörlheim 3:5(0:0)

Tore:
Alan Drzazga (3), Noel Boewen, Noel Kling

Unser Team der Trainer Stephan & Jochen Weisbrod:
Noel Boewen (Tor), Lars Ellmann, Chiara Soroberto, Noel Kling, Ismael Adel, Phil Weisbrod, Xavier Bakalarczyk, Kenan Sendar, Oskar Horder

 

 

01.09.2020

Kräftemessen der etwas anderen Art in Mörlheim


Am gestrigen Dienstag hatten sich die E2-Trainer eine besondere Trainingseinheit für ihre Jungs ausgedacht. Mit dem befreundeten Club der SpVgg Bad Bergzabern fand ein Trainingsspiel gegen die D-Juniorinnen aus der Landesliga statt. Gegen die Girlys von Coach Daniele Brevegliere galt es die körperliche Unterlegenheit der teilweise drei bis vier Jahre älteren Mädels entgegen zu halten und spielerische Akzente zu setzen. Es entwickelte sich ein munteres Spielchen und der ein oder andere Spieler unseres jüngeren E-Jgd Kaders war erstaunt über den Körpereinsatz der Mädels ??

Vielen Dank an die Mädels und Trainer der SpVgg Bad Bergzabern und wir wünschen euch eine erfolgreiche Saison!


SV Mörlheim - SpVgg Bad Bergzabern 12:1(6:0)

Für unseren SVM am Ball:
Lennox Kliem (Tor), Xavier Bakalarczyk, Colin Boewen, Alex Frank (5), Kenan Sendar, Oskar Horder (2), Joel Lang (1), Tim Estelmann (3), Laurin Göbbels (1), Nils Wolf

 

 

29.08.2020

Unsere Jugendabteilung startet mit einem Pokalerfolg in die Saison 2020/21


Das lange Warten hat endlich ein Ende und unsere E-Junioren durften das erste Pflichtspiel bestreiten. In der 1. Runde des Kreispokales trafen wir im Stadion Annweiler auf die Kids des dortigen VfB.

Unser Team fand nur sehr schwer ins Spiel und schwächelte in den Anfangsminuten vor allem beim Spielaufbau. Mehrere "Stockfehler" eröffneten dem Gastgeber einige Chancen und eine davon nutzen sie in der 6. Minute zum Führungstreffer. Nach einer Viertelstunde hatte sich unser Team dann gefangen und konnte mit frühem Stören die Abwehr des VfB unter Druck setzen. Vier Minuten vor der Halbzeit konnte Oskar nach einem schönen Zuspiel von Nils den Ausgleich erzielen und wir waren fortan die agilere Mannschaft. Mit dem Halbzeitpfiff konnte Colin mit einem satten Schuß ins Lattenkreuz die Führung erzielen.
Im zweiten Abschnitt blieben wir weiter am Drücker und es entwickelte sich ein spannender Pokalkampf. Nach einem Eckball konnten wir aus dem Gewühl heraus den Ball nicht richtig klären und so stand es nach einer halben Stunde 2:2.
Unsere Jungs ließen die Köpfe jedoch nicht hängen und Phil erzielte mit einem herrlichen Fernschuss den letztendlich verdienten Siegtreffer.


VfB Annweiler - SV Mörlheim 2:3(1:2)

Tore:
1:0
1:1 Oskar Horder
1:2 Colin Boewen
2:2
2:3 Phil Weisbrod


Unser Team:
Noel Boewen(Tor), Lars Ellmann, Colin Boewen, Phil Weisbrod, Laurin Göbbels, Kenan Sendar, Nils Wolf, Alex Frank, Chiara Soroberto, Alan Drzazga, Oskar Horder

 

 

13.08.2020

Endlich ... das lange Warten hat ein Ende und unsere Jugendabteilung kann/darf wieder kicken ⚽⚽⚽


Den Beginn nach der langen coronabedingten Pause machten heute unsere E-Junioren. Das mit dem jungen Jahrgang angetretene Team von Alexander Frank & Matthias Göbbels lieferte sich in einem torreichen Freundschaftsspiel gegen die Nachwuchskicker der SpVgg. Bad Bergzabern ein abwechslungsreiches Match und fuhr den ersten ??- Sieg in der neuen Saison ein. So darf es gerne weiter gehn Kids ???


SV Mörlheim - SpVgg. Bad Bergzabern 8:4(6:1)

Tore:
Alex(4), Joel(2), Tim, Xavier

Unser Team beim Saisonstart:
Noel Boewen(Tor), Xavier Bakalarczyk, Phil Weisbrod, Kenan Sendar, Nils Wolf, Alex Frank, Tim Estelmann, Laurin Göbbels und Joel Lang

 

 

Spielbericht E1 vom 30.11.2019

 

E-Junioren verabschieden sich mit einem Sieg in die Winterpause

 

Eine lange Hinrunde ging heute mit dem vierten Sieg in den letzten fünf Spielen zu Ende. Unser Trainerteam um Stephan Weisbrod, Martin Ellmann und Jochen Weisbrod hatte im letzten Spiel in Dörrenbach gegen die SG Schweigen-Rechtenbach/Oberotterbach eine motivierte Mannschaft an den Start geschickt, die im ersten Spielabschnitt versäumte das Spiel für sich zu entscheiden. Dies änderte sich jedoch in Halbzeit zwei und teilweise schön herausgespielte Tore führten zum 1:6 Auswärtsspiel. Mit diesen 3 Punkten kann unsere Mannschaft eine ansehnliche Statistik vorweisen und mit 9 Siegen bei 27 Punkten zufrieden als Tabellenfünfter in die Winterpause gehen.


SG Schweigen-Rechtenbach/Oberotterbach - SV Mörlheim 1:6  (1:2)

0:1 Hassan Fakih
1:1
1:2 Nils Enzminger
1:3 Hassan Fakih
1:4 Nils Enzminger
1:5 Niklas Moritz
1:6 Luca Lorenz

Unser Team heute:
Noel Boewen (Tor), Noel Kling, Ben Weisbrod, Luca Lorenz, Lars Ellmann,

Hassan Fakih, Nils Enzminger, Niklas Moritz, Ismael Adel

 

 

Spielbericht E1 vom 27.11.

 

E1 siegt souverän in Siebeldingen und setzt kleine Serie fort


Unter der Woche trafen unsere Jungs in Siebeldingen auf die Kids des Jugenförderverein Südwest Löwen und konnte von Beginn den Gastgeber mächtig unter Druck setzen. Auf einem tiefen Rasen war es schwer, ein geordnetes Passspiel aufzuziehen, jedoch konnte unsere Mannschaft mit frühem Pressing die Abwehr des JFV zu Fehlern zu verleiten. Zwei Tore von Hassan und eines von Ismael brachte uns eine beruhigende Pausenführung und das Spiel war früh entschieden. Etwas enttäuschend war dann das Spiel unserer Jungs in Halbzeit zwei. Es gelang lediglich noch ein Treffer und der Gastgeber konnte in der letzten Minute den Ehrentreffer erzielen.

 

JFV Südwest Löwen II - SV Mörlheim 1:4  (0:3) 

0:1 Hassan Fakih
0:2 Hassan Fakih
0:3 Ismael Adel
0:4 Marty Silzle
1:4


Unser Team:
Noel Boewen (Tor), Ben Weisbrod, Phil Weisbrod, Lars Ellmann, Luca Lorenz,

Nils Enzminger, Marty Silzle, Ismael Adel, Hassan Fakih

 

 

Spielbericht E1/E2 vom 23.11.19

 

Doppelpack der E-Junioren in Edesheim


Unsere beiden Mannschaften waren heute zu Gast bei der SG Roschbach/Edesheim und konnten 6 Punkte mit nach Mörlheim nehmen.
Den Beginn machte unsere E2 mit einer überzeugenden Leistung. Unsere Mannschaft konnte von Beginn an überzeugen, hatte jedoch im ersten Abschnitt nicht genug Zielwasser getrunken. Die 0:1 Pausenführung war für die Gastgeber etwas schmeichelhaft und sie konnten sich bei ihren Keeper für dessen gute Leistung bedanken. Im zweiten Spielabschnitt wurden unsere Kids dann endlich belohnt und ein verdienter Sieg sprang heraus.

Fast eine Kopie des E2-Spieles erlebten dann die Zuschauer im Anschluss von unserer E1. Drückende Überlegenheit und gute Torchancen, 0:1 Halbzeitführung, Belohnung der Leistung in Halbzeit zwei und überzeugender Sieg des SV Mörlheim.

Zwei Spiele, zwei Siege und ein guter Start ins Wochenende ... Bravo Kinder!!!

 

SG Roschbach/Rdesheim III - SV Mörlheim II  0:4 (0:1)

Tore:
0:1 Ismael Adel
0:2 Alan Drzazga
0:3 Colin Boewen
0:4 Colin Boewen

Unsere E2 heute:
Samyel Korth(Tor), Chiara Soroberto, Phil Weisbrod, Colin Boewen, Daniel Jaron, Oskar Horder, Joel Meyer, Alan Drzazga, Ismael Adel


SG Roschbach/Edesheim II - SV Mörlheim  0:4 (0:1)

 

0:1 Nils Enzminger
0:2 Nils Enzminger
0:3 Marty Silzle
0:4 Marty Silzle

Unsere E1 heute:
Noel Boewen(Tor), Lars Ellmann, Ben Weisbrod, Nils Enzminger, Hassan Fakih,

Marty Silzle, Ismael Adel, Alan Drzazga, Luca Lorenz

 

 

Spielbericht E1 vom 15.11.2019

E1 verliert Verfolgerduell in Göcklingen


Mit einem Sieg hätten unsere Jungs mit dem Gastgeber der Spielgeneinschaft ASV Eschbach/Göcklingen SG nach Punkten gleichziehen können. Der Beginn war dann auch vielversprechend und unsere Mannschaft fand überzeugend ins Spiel. Der Gastgeber wurde in die eigene Hälfte gedrängt und bereits in der 3. Spielminute konnte Niklas mit einem strammen Schuss das 0:1 erzielen. Weitere Großchancen konnten wir in Folge dann leider nicht nutzen und fehlende Zweikampfstärke führte uns leider auf die Verliererstraße. Unmittelbar vor und nach der Pause konnte die Spielgemeinschaft mit vier Toren davonziehen und unser Offensivspiel war in Folge zu durchschaubar. Leider gelang uns kein weiterer Treffer und unsere Jungs mussten eine verdiente, jedoch unnötige Niederlage einstecken.


ASV Eschbach/Göcklingen SG - SV Mörlheim 4:1(2:1)

Tor:
Niklas Moritz

Unser Team:
Noel Boewen (Tor), Ben Weisbrod, Lars Ellmann, Ismael Adel, Hassan Fakih,

Nils Enzminger, Marty Silzle, Luca Lorenz, Niklas Moritz

Spielbericht der E2 vom 04.11.19

Chiara und ihre wilde Bande besiegen die Viktoria aus Herxheim

Unsere E2 traf heute auf dem Kunstrasenplatz in Landau auf die E3 des SV Viktoria Herxheim. Die Jungs um Spielführerin Chiara Soroberto kamen etwas schwer ins Spiel und mussten auch nach fünf Minuten den 0:1 Rückstand einstecken, was an diesem Tag der einzige Gegentreffer sein sollte. Der Abwehrverbund um Jemmo, Chiara und Ben fand nach dem Rückstand besser zusammen und aus dem Mittelfeld heraus konnten Hassan und Sammy immer besser die Stürmer Alan und Daniel in Szene setzen. Vor der Pause konnten wir dann durch Tore von Hassan und Phil erstmals die Führung erzielen, welche im zweiten Abschnitt mit schön herausgespielten Toren ausgebaut werden konnte. Erfreulicherweise zeigt das Training und die steigende Erfahrung im jungen Team langsam Früchte und auch die "neuen" Kindern um Joel und Samyel machen fussballerische Fortschritte - weiter so!

SV Mörlheim II - SV Vikt. Herxheim III 6:1 (2:1)

0:1
1:1 Hassan
2:1 Phil
3:1 Hassan
4:1 Hassan
5:1 Daniel
6:1 Phil

Unser Team heute:
Noel Boewen(Tor), Jemmo Jounno, Chiara Soroberto, Ben Weisbrod, Phil Weisbrod, Joel Meyer, Samyel Korth, Hassan, Daniel Jaron, Mike "Sammy" Adel, Alan Drzazga

 

Spielbericht E1 vom 03.11.19

E1 findet erst in Halbzeit 2 den Schlüssel zum Erfolg

Verwundert rieben sich die Zuschauer die Augen, als der Tabellenletzte aus Queichheim nach einer Viertelstunde mit 0:2 in Führung lag. Durch zwei individuelle Fehler in der Abwehr konnten die Frogger verdient die Schläfrigkeit in unserem Defensverhalten nutzen. Aufgerüttelt von dem Rückstand gelang es jedoch noch vor dem Pausentee durch Nils und Niklas den Ausgleich zu erzielen. Nach der Pause konnten die Jungs dann endlich das gewohnte Spiel aufziehen, belohnten sich aber nicht mit Toren. Entweder der gut aufgelegte Gästekeeper, der Pfosten bzw. Latte oder eigene Abschlussschwäche ließen das Spiel offen.
Als dann innerhalb von 2 Minuten das 3:2 und 4:2 gelang, war die Gegenwehr der Frogger gebrochen und teilweise schön herausgespielte Tor fielen im Minutentakt zum deutlichen, aber ein paar Tore zu hohen Endstand von 9:2.

SV Mörlheim - FV Queichheim II  9:2 (2:2)

Tore:
Niklas Moritz (5), Ismael Adel(2), Nils Enzminger, Marty Silzle

Unser Team:
Noel Boewen(Tor), Lars Ellmann, Luca Lorenz, Ben Weisbrod, Noel Kling, Marty Silzle, Ismael Adel,

Nils Enzminger, Niklas Moritz, Hassan Fakih

 

Spielbericht vom 30.10.19

Verrücktes Spiel der E-Junioren im Stadtduell gegen Landau West

Am heutigen Mittwoch traf unsere E2 auf die E3 des SV Landau West und es entwickelte sich ein kurioses Spiel. Unsere Mannschaft war in der ersten Halbzeit das bessere Team und lag verdient durch zwei Tore von Alan Drzazga und einem sehenswerten Distanzschuss von Daniel Jaron mit 3:0 in Führung. Auch im zweiten Abschnitt legte unser Team los wie die Feuerwehr, schraubte das Ergebnis schnell innerhalb von 10 Minuten auf 7:0 hoch und alles sah nach einem deutlichen Sieg für Mörlheim aus. Was sich dann aber in den letzten 15 Minuten abspielte, war für beide Trainer und die Zuschauer nicht zu erklären. Plötzlich drehte sich das Spiel völlig um, die Kids aus Landau stürmten erfolgreich los und erzielten Tor um Tor. Glücklicherweise kam der Schlusspfiff zum richtigen Zeitpunkt und unsere Mannschaft gewann letztendlich verdient und die Punkte blieben in Mörlheim.

SV Mörlheim II - SV Landau West III  7:5 (3:0)

Tore:
Alan Drzazga(2), Marty Silzle(2), Niklas Moritz(2), Daniel Jaron

Unser Team gegen Landau:
Felix Feldle (Tor), Joel Meyer, Jemmo Jounno, Phil Weisbrod, Marty Silzle, Chiara Soroberto,

Samyel Korth, Niklas Moritz, Mike Zidane Adel, Alan Drzazga

 

Kämpferisch starke Leistung der E1 im Pokalspiel gegen Offenbach

Unsere Jungs der E1 trafen am Dienstagabend auf den klassenhöheren Nachbarn des FSV Offenbach. Mit einer gehörigen Portion Respekt starteten die Jungs ins Pokalspiel und man merkte ihnen vor dem Spiel die Nervosität an.
Diese legte sich aber gleich mit die Anpfiff und unsere Mannschaft überraschte die Gäste bereits nach 45 Sekunden, als Goalgetter Niklas Moritz mit einem Hammer von der Strafraumgrenze das 1:0 erzielte. Der FSV Offenbach schüttelte sich kurz und überzeugte schnell durch ihre spielerische Überlegenheit. Bis zur Halbzeit zogen die Gäste auf 1:6 davon, jedoch enttäuschte unsere Mannschaft in keiner Phase.
Im 2. Spielabschnitt spielte unsere Mannschaft toll mit und hatte mit Keeper Noel Boewen einen überragenden Rückhalt. Offenbach gelang lediglich noch ein Tor und unsere Mannschaft konnte trotz der Pokalniederlage zufrieden mit der Leistung sein.

SV Mörlheim - FSV Offenbach 1:7 (1:6)

Unser Team heute:
Noel Boewen (Tor), Ben Weisbrod, Phil Weisbrod, Lars Ellmann, Nils Enzminger, Daniel Jaron, Hassan Fakih, Ismael Adel, Niklas Moritz, Luca Lorenz

 

So. 15.09.2019

Heimsieg der E1 gegen TSV Landau

 

Bei strahlendem Sonnenschein waren am Sonntagmorgen die Kids des TSV Landau zu Gast im Mörlheim. In einem offen Schlagabtausch in der 1. Halbzeit trafen zwei gleichstarke Mannschaften aufeinander. Beide Teams hatten zahlreiche Torchancen, jedoch beide Keeper konnten ihren Kasten sauberhalten.
Den erlösenden und wichtigen Treffer zum 1:0 erzielte in der 28. Minute Hassan Fakih mit einem fulminanten Schuß. Jetzt war der Knoten geplatzt und durch Tore von Niklas Moritz und Daniel Jaron gewann unsere Mannschaft letztendlich verdient mit 3:0.

SV Mörlheim - TSV Mörlheim 3:0 (0:0)

1:0 Hassan Fakih
2:0 Niklas Moritz
3:0 Daniel Jaron

Unser Team:
Noel Boewen(Tor), Lars Ellmann, Marty Silzle, Luca Lorenz, Nils Enzminger, Noel Kling, Hassan Fakih, Niklas Moritz, Ismael Adel, Daniel Jaron

 

Bericht E2-Jugend vom 17.08.19

von Stephan Weisbrod


E2 dreht Rückstand gegen die Frogger

Im gestrigen Freundschaftsspiel gegen den FV Queichheim startete auch unsere E2 in die neue Saison 19/20. In einer sehr ausgeglichenen Partie und einem 2:3 Rückstand, kämpften sich die Jungs & Mädels zurück ins Spiel und konnten am Schluss mit einem 4:3 Sieg das Spielfeld verlassen.
Der überwiegend jüngere Jahrgang zeigte sich sehr spielfreudig, lies aber auch Defizite im Defensivverhalten erkennen. Dies gilt es in den nächsten Wochen zu verbessern und dann wird es sicherlich erfolgreiche Resultate in der 2. Kreisklasse geben.


SV Mörlheim II - FV Queichheim 4:3 (2:1)

Unsere Torschützen
1:0 Bombi Kling
2:0 Lars Ellmann
3:3 Mike "Samy" Adel
4:3 Mike "Samy" Adel


Unser Team:
Noel Boewen (Tor), Jemmo Jounno, Phil Weisbrod, Lars Ellmann, Joel Meier, Samyel Korth, Chiara Soroberto, Alan Drzazga, Mike Adel, Ismael Adel, Maro Schmitt, Bombi Kling

 

Bericht E1-Jugend vom 17.08.19

von Stephan Weisbrod

 

Traumstart für unsere E1 in die neue Saison

Am Samstag traf unsere E1 im ersten Rundenspiel auf die SG Edesheim/ Roschbach. Von Anfang an spielte unsere neu formierte Truppe sehr diszipliniert auf. Mit sehr schönem und ansehnlichen Fußball gewann man auch am Ende verdient mit 11:0 und legte einen gelungenen Start hin. Dies bescherte uns zudem die Tabellenführung nach dem ersten Spieltag.


SV Mörlheim - SG Edesheim/Roschbach II 11:0 (6:0)


Unsere Torschützen:

Niklas Moritz (4)
Luca Lorenz (3)
Hassan Fakih (2)
Noel Kling (1)
1 Eigentor

Unser Team:
Felix Fedle, Lars Ellmann, Luca Lorenz, Daniel Jaron, Nils Enzminger, Noel Kling, Marty Silzle, Hassan Fakih, Niklas Moritz, Necati Ünver

Druckversion Druckversion | Sitemap
Sportverein Mörlheim 1964 e.V. / Unteres Rappenfeld 56 / 76829 Landau i. d. Pfalz / Telefon: 0160-97495862 / Telefon Clubhaus:06341-54141 © SV Mörlheim 1964 e.V.